Tag der offenen Tür – Leben und Lernen am Gymnasium Hermeskeil

0

(Alva Nickels) Am Samstag, den 9.12.2017 fand am Gymnasium Hermeskeil der alljährliche GymHerm-stellt-sich-vor-Tag statt, bei welchem die zukünftigen Fünftklässler und deren Eltern die Möglichkeit hatten, sich genau über die Schule zu informieren. Zunächst wurden die angehenden Fünftklässler und deren Eltern durch Herrn Düpre begrüsst. Danach wurden die Kinder in Gruppen durch die Schule geführt. Jeweils zwei Schüler der SV zeigten ihnen auf dem Rundgang die wichtigsten Orte in der Schule. Dazu zählten unter anderem der Vertretungsplan und das Sekretariat. Zudem besuchten sie den Unterricht in den Fächern Englisch und NaWi (Naturwissenschaften). Es wurde ihnen auch ein kleiner Einblick in die Bläserklassen ermöglicht. So konnten sie zum Beispiel einige Blasinstrumente ausprobieren. In einer kurzen Pause erhielten die Kinder Verpflegung, die von der SV bereitgestellt wurde. Während ihre Kinder unterwegs waren, hatten auch die Eltern die Chance, durch die Gebäude zu schlendern, um sich ein Bild von der Schule zu machen. In der Zwischenzeit betreute die SV die Geschwisterkinder. Nachdem die angehenden Fünftklässler von den Führungen zurückkamen, konnten sie sich zusammen mit ihren Eltern noch einmal alles genau ansehen. Insgesamt wurde die Aktion stark genutzt und es gab viele positive Rückmeldungen seitens der Eltern sowie der Kinder. Die gute Organisation der Veranstaltung, das Engagement der Schüler und die informativen Angebote wurden besonders gelobt. Die aufgezeigten Lerninhalte, die schönen Gebäude und die netten Lehrer blieben vielen in guter Erinnerung.

Auch die Schwerpunkte des GymHerm (Informatik und Musik) gefielen den interessierten Besuchern.

Der Schwerpunkt Informatik hat sich am Gymnasium Hermeskeil seit dem Schuljahr 2006/2007 etabliert. Schon in Klasse 7 wird das Fach ,,Neue Medien“ unterrichtet, um den Umgang mit Netzwerken, Rechnern und dem Internet zu fördern. Hier werden den Schülern erste Kompetenzen im Bereich Computer und Internetnutzung vermittelt. Das Wahlfach ,,Informatik“ wird dann in den Jahrgangsstufen 9 und 10 unterrichtet. Für die MSS werden am GymHerm ebenfalls Grund- und Leistungskurse im Fach Informatik angeboten. Durch die Teilnahme an Wettbewerben wie ,,Jugend-forscht“u.a.  werden diese Schüler zusätzlich individuell gefördert.
Das Gymnasium Hermeskeil bietet außerdem als weiteren Schwerpunkt das Fach ,,Musik“. Die 5. und 6. Klassen haben darum eine weitere Musikstunde pro Woche Außerdem können die Schüler zahlreichen Ensembles aus allen musikalischen Bereichen, wie Orchester, Chor- und Musical- AG, Schulband, Bigband oder Bläserklasse, beitreten. In der Bläserklasse, die freiwillig ab der 5. Klasse angeboten wird, haben die Schüler die Möglichkeit ein Blasinstrument ihrer Wahl zu erlernen. Zudem wird auch im Fach Musik in der Regel in der Oberstufe ein Leistungskurs angeboten.