Nachrichten

“Wir wollen zeigen, dass Musik Spaß macht”

TV: 20. Juni 2016 Schüler des Gymnasiums Hermeskeil geben am Tag der Musik vor 180 Gästen Konzert als XXL-Band (Hermeskeil) Musik als integrative Kraft, die mehr ist als luxuröse Freizeitgestaltung, will der Deutsche Musikrat mit dem Tag der Musik entfesseln. Das Musikgymnasium Hermeskeil leistete seinen Beitrag mit einem riesigen Orchester. Rund 80 Schüler spielten gemeinsam.

Ohne Zeigefinger, dafür mit viel Humor: Schüler organisieren Toleranz-Tag am Gymnasium Hermeskeil

Comedyshow als Höhepunkt – Malu Dreyer zu Gast (TV: 15 Juni 2016) Hermeskeil. Wo lässt sich die Gemeinschaft am Gymnasium Hermeskeil in puncto Toleranz und Respekt noch verbessern? Und was bedeuten diese Werte eigentlich? Darum geht es bei einem Aktionstag am 27. Juni, den Schüler organisiert haben. Am Abend widmet sich eine prominent besetzte Comedy-show

Von Klassik bis zackig

Gemischter Chor Gusenburg empfängt junge Sänger vom Gymnasium Hermeskeil (TV: 06. Juni 2016) Evergreens, alte Meister und modernen Deutsch-Pop, diese Mischung haben der Gemischte Chor Gusenburg und seine Konzertgäste, zwei kleine Schülerchöre aus dem Hermeskeiler Gymnasium, ihrem Publikum beim Konzert im Pfarrheim angeboten. Gusenburg. “Wir haben einfach gefragt, und die haben Ja gesagt”, so einfach

Geschafft: täglich eine warme Mahlzeit

19-Jährige aus Kell am See initiiert in Südafrika in nur sechs Wochen ein beeindruckendes Hilfsprojekt für Kindergartenkinder. (TV: 02. Juni 2016) (Kell/Kapstadt) Seit Mitte Mai ist Nina Philippi wieder zu Hause in Kell. Die Eindrücke aus Südafrika, wo sie ehrenamtlich in einem Kindergarten arbeitete, wird sie nicht vergessen – ebenso wenig wie die Menschen, die

Jazz ist der gemeinsame Nenner

Fünf Posaunen, zwei Saxofone und eine Rhythmusgruppe: Jazztet der Universität von Süd-Florida spielt im Gymnasium Hermeskeil (Hermeskeil) Zum zweiten Mal kamen Musiker aus dem Mutterland des Jazz an eine Schule, die diese Kunstform in besonderer Form pflegt. Die jungen Musiker der Schul-Big-Band sind längst keine Anfänger mehr, aber von diesen Studenten konnten sie viel lernen

Freiwilliges Soziales Jahr am Gymnasium Hermeskeil

(TV: 17. Mai 2016) (Hermeskeil) Junge engagierte Menschen zwischen 18 und 26 Jahren können sich am Gymnasium Hermeskeil, beginnend zum 29. August, für ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) an einer Ganztagsschule bewerben. Für ein Jahr arbeiten die Freiwilligen im Ganztagsbetrieb mit, unterstützen die Lehrer im Unterricht und bei der Aufsicht, betreuen die Kinder beim Mittagessen

Jazzensemble aus Florida und Big Band Laid Back

Jazzensemble aus Florida und Big Band Laid Back 18.05.2016, 19.30 Uhr Turnhalle GymHerm Eintritt frei

Gymnasiasten testen ihr Können für Leukämiehilfe

Bio-Lk des Gymnasiums Hermeskeil besucht Stefan-Morsch-Stiftung in Birkenfeld Für ein paar Stunden haben die Bio-Leistungskursler des Gymnasiums Hermeskeil (Kreis Trier-Saarburg) den Theorie-Alltag hinter sich gelassen. Im HLA-Labor der Stefan-Morsch-Stiftung in Birkenfeld durften die 22 Gymnasiasten in Laborkitteln, mit Gummihandschuhen und Pipetten das anwenden, was sie im letzten Halbjahr über das Thema Genetik gelernt haben. Biologielehrerin

Gymnasium Hermeskeil beim Landeswettbewerb “Schüler experimentieren” erfolgreich

Yannik Piroth hat erfolgreich am Landeswettbewerb “Schüler experimentieren” (der Juniorsparte von “Jugend forscht”) in Ingelheim teilgenommen. Damit hat auch in diesem Jahr wieder ein Nachwuchswissenschaftler vom Gymnasium Hermeskeil die Region Trier im Fachgebiet Mathematik/Informatik beim Landeswettbewerb vertreten. (RuH: Ausgabe 2016/19) Yannik Piroth hat erfolgreich am Landeswettbewerb “Schüler experimentieren” mit einer Arbeit über “Wege im Schachbrett”

33 dänische Schüler besuchen den Hochwald

Klasse aus Storvorde zu Gast am Gymnasium Hermeskeil – Initiative geht von einer Zehntklässlerin aus – Gemeinsamer Ausflug nach Metz TV: 13. Mai 2016 (Hermeskeil) Sie haben gemeinsam das Kreisjugendhaus in Kell am See besucht, die Stadt Metz erkundet und sich mit Asylpolitik befasst: Schüler aus Dänemark und Hermeskeil haben zwei Tage lang ein spannendes

Erfolg für Hermeskeiler Jungautor

(TV: 10. Mai 2016) Lukas Klein vom Gymnasium Hermeskeil gewinnt die Silbermedaille bei landesweitem Schreibwettbewerb (Hermeskeil) Eine Kurzgeschichte über eine Eifeler Familie, die wegen eines Vulkanausbruchs alles zurücklassen und fliehen muss, ist jetzt mit dem zweiten Preis von der Lotto Rheinland-Pfalz-Stiftung ausgezeichnet worden. Der Hermeskeiler Gymnasiast Lukas Klein habe damit die derzeitige politische Situation gut

Hermeskeiler Jungschriftsteller räumt Preis ab

Im Vorfeld der Buchmesse Rheinland-Pfalz hat die Lotto Rheinland-Pfalz Stiftung unter dem Titel „Rheinland-Pfalz in Bewegung“ den Kinderglück-Schreibwettbewerb für Kinder und Jugendliche aus Rheinland-Pfalz im Alter von  10 – 18 Jahren ausgeschrieben. Der Hermeskeiler Gymnasiast Lukas Klein beteiligte sich mit seiner Kurzgeschichte „Erde in Bewegung“ an diesem Wettbewerb. Sein Beitrag könnte in der derzeitigen politischen

Abiturienten sammeln Geld

TV: 06. Mai 2016 (Hermeskeil) Unter anderem durch den Verkauf von Socken haben sich die Abiturienten des Gymnasiums Hermeskeil Geld für die Abikasse verdient. Die Idee dazu haben sie im Internet entdeckt. Hermeskeil. Die Abiturienten des Gymnasiums in Hermeskeil haben ihre Abikasse mit Hilfe eines originellen Konzeptes gefüllt und sich so mit großem Erfolg vom

Wege auf Schachbrettern erforscht

TV: 04. Mai 2016 4Gymnasium Hermeskeil beim Landeswettbewerb “Schüler experimentieren” erfolgreich (Hermeskeil) Der Hermeskeiler Gymnasiast Yannik Piroth hat es beim Landeswettbewerb Schüler experimentieren unter die Besten geschafft und einen Fachpreis ergattert. Er hatte eine Arbeit über “Die Wege am Schachbrett” eingereicht. Yannik Piroth hat erfolgreich am Landeswettbewerb “Schüler experimentieren” (der Juniorsparte von “Jugend forscht”) in

MOG 2016

Nachdem wir am Morgen des 27.04.2016 in Bitburg angekommen waren, folgte zügig die Preisverleihung des diesjährigen MOG-Wettbewerbs. Währenddessen wurde reichlich für das leibliche Wohl gesorgt und ein Gesangschor trug der Unterhaltung bei. Nachdem sowohl die Klasse 10a von Herrn Thewes, als auch der LKMA1 von Frau Barrois den zweiten Platz erreicht hatten, folgte ein gemeinsames

Viele rennen und helfen beim Teba-Radweglauf

Sport mit Kindern und für Kinder im Hochwald – Gymnasium Hermeskeil wieder teilnehmerstärkste Schule (TV: 25 April 2016) (Hermeskeil) Zufriedene Gesichter beim achten Teba-Radweglauf in Hermeskeil. Trotz eher winterlicher statt frühlingshafter Witterung kamen auch bei der vom Trierischen Volksfreund und seinem Laufportal präsentierten achten Auflage nahezu genauso viele Teilnehmer wie in den Jahren zuvor. Hermeskeil.

Mathegenie: Hermeskeiler Schüler tritt bei Landeswettbewerb an

(TV: 22. April 2016) (Hermeskeil) Daumen drücken heißt es am 28. und 29. April für Yannik Piroth vom Gymnasium Hermeskeil. Im Landeswettbewerb von “Schüler experimentieren”, der Juniorsparte von “Jugend forscht”, werden dann in Ingelheim die besten Jungforscher gekürt. Hermeskeil. Ein Nachwuchswissenschaftler vom Gymnasium Hermeskeil ist unter den Teilnehmern des Landeswettbewerbs “Schüler experimentieren”, dessen Finale am

Deutsch-dänisches Schulprojekt am Gymnasium Hermeskeil

Eine dänische Schulgruppe im Hochwald: Ein nicht ganz so gewöhnlicher Anblick. Aber gerade deswegen war es für die Schülerinnen und Schüler der Klasse 10b des Gymnasiums in Hermeskeil eine besonders schöne Erfahrung, die 10 Mädchen und 23 Jungen der Klassen 9a und b aus Dänemark kennenzulernen. Immerhin ist Dänemark normalerweise nicht die erste Wahl, was

84 Schüler an der Schwelle zu einem neuen Lebensabschnitt

TV: 21. März 2016 Gymnasium Hermeskeil: Bestes Abitur macht die Schülerin Lena Jubelius (Hermeskeil) Mit dem Abitur beginnt ein neuer Lebensabschnitt. Das gilt jetzt auch für insgesamt 84 Schüler am Gymnasium Hermeskeil. Sie hatten deshalb auch allen Grund zu feiern. Das beste Abitur hatte Lena Jubelius. Die Abiturienten des Gymnasiums Hermeskeil: Magdalena Adams,Schillingen; Valerie Adams,

Abitur 2016: Beste Informatik-Abiturleistungen

Anläßlich der Abiturfeier des Gymnasiums Hermeskeil, bei der den erfolgreichen Schülerinnen und Schülern ihre Abiturzeugnisse überreicht wurden, wurden auch die besten Informatik-Abiturleistungen honoriert. Dieses Jahr wurden Marie Mühlhaus und Maximilian Paulus für ihre besonderen Abitur-Leistungen im Fach Informatik ausgezeichnet. Sie erhielten beide je einen Preis, der vom Max-Planck-Institut für Informatik und dem Förderverein des Fachbereichs

Moi, je lis en français!” − starke Konkurrenz beim Regionalentscheid des Französichvorlesewettbewerbs

Wie schon berichtet fanden Ende 2015 die ersten zwei Runden des 23.Vorlesewettbewerbs des Partnerschaftsverbandes Rheinland/ Burgund e.V. in französischer Sprache statt. Matthieu Gärtner (Kategorie „Nichtmuttersprachler”) und Nina Beicht (Kategorie “Nichtmuttersprachler”) setzten sich im Klassen- und Schulentscheid durch und qualifizierten sich dadurch für den Regionalentscheid in Trier. Am 25.02.2016 traten dann die Schulsieger(innen) aller Schulen aus

Schülervertretung des Gymnasiums Hermeskeil gewinnt Engagement-Preis

(TV: 19. Febr. 2016) Preisgekrönte Idee: Jugendliche werden Ende Juni einen Toleranztag mit interaktiven Vorträgen veranstalten Hermeskeil. Eine Gruppe der Schülervertretung des Gymnasiums Hermeskeil hat in der Mainzer Staatskanzlei einen Preis im Rahmen des ,,Jugend-Engagement-Wettbewerbs” entgegengenommen. Die Schüler hatten sich mit dem sozialen Projekt “Toleranztag am GymHerm” beworben. Dotiert ist die Auszeichnung mit 500 Euro.

Vom Schachbrett zum Pascalschen Dreieck

Gymnasium Hermeskeil wieder bei Wettbewerb “Jugend forscht” erfolgreich – Acht Schüler erhalten Auszeichnungen (TV: 15. Februar 2016)   Hermeskeil/Trier. Acht Schüler der “Jugend forscht”-AG mit dem Schwerpunkt Mathematik/Informatik waren unter der Betreuung von Marc A. Bauch beim Wettbewerb “Jugend forscht/Schüler experimentieren” erfolgreich. Sie erhielten Preise für fünf Projekte. In der Sparte “Schüler experimentieren” erhielt Yannik

Erfolg bei “Jugend forscht” – Acht Schüler mit Auszeichnungen

Aus dem Trierschen Volksfreund vom 15. Febr. 2016: Hermeskeil/Trier. Acht Schüler der “Jugend forscht”-AG mit dem Schwerpunkt Mathematik/Informatik waren unter der Betreuung von Marc A. Bauch beim Wettbewerb “Jugend forscht/Schüler experimentieren” erfolgreich. Sie erhielten Preise für fünf Projekte. In der Sparte “Schüler experimentieren” erhielt Yannik Pieroth einen ersten Preis im Fachgebiet Mathematik/Informatik und qualifizierte sich für

Von springender Knete und sterbenden Bäumen

Jugend forscht: Bitburger Schülerin liefert beste Arbeit bei Regionalentscheid in Trier ab – Zum ersten Mal auch Auszubildende dabei TV: 12. Febr. 2016 Trier. Pinke Knete hüpft durch den Saal, ein Regenwurm frisst sich seinen Weg durch die Erde und Kinder experimentieren mit Zaubertinte. In der Aula der Hochschule Trier haben am Freitag 102 Schüler

Hermeskeiler Schüler spenden Konzerterlös für Kinder in Uganda

(Hermeskeil) Rund 500 Euro haben die Mitglieder der Bläserklassen 6 und 7 sowie die Big Band Laid Back am Gymnasium Hermeskeil an die Guppe Helping Hands überreicht. Das Geld ist der Erlös eines Konzerts, das von dem Bläserensemble gemeinsam mit Dechant Clemens Grünbuch und Organist Rafael Klar gestaltet worden war. (04 Februar 2016) Helping Hands

Hermeskeiler Gymnasiasten fit in Informatik

TV: 02. Febr. 2016 Schüler erreichen gute Platzierungen bei internationalem Wettbewerb Hermeskeil. 18 spannende Fragen mussten die Hermeskeiler Informatik-Schüler im Rahmen des internationalen Onlinewettbewerbs Informatik-Biber innerhalb von 40 Minuten lösen. Mit Erfolg: 147 von 285 Schülern aus sämtlichen Jahrgangsstufen erhielten Preise. Dr. Marc Bauch, Schulkoordinator des Wettbewerbs, würdigte den Erfolg der Hermeskeiler Gymnasiasten: “Die erfolgreiche

Dribbeln, laufen, passen, werfen!

Zwei Spieler der Gladiators Trier besuchen die Klasse 8 a des Gymnasiums Hermeskeil Hermeskeil. Die Schülerin Hannah Paege aus der 8 a berichtet über dieses Ereignis, das für die Jungen und Mädchen ein echtes Erlebnis war: “Als wir die Turnhalle betraten, waren Simon Schmitz und Dwayne Evans schon da, und nachdem wir schnell ein Gruppenfoto

“Sie kommen! Wir sind dabei” – GLADIATORS TRIER am Gymnasium Hermeskeil

Hermeskeil. Etliche Schulklassen aus dem Landkreis Trier-Saarburg haben sich beworben, entschieden hat das Los: Im Rahmen des Sparkassensporttags, der in einer Kooperation zwischen TBB und der Sparkasse Trier angeboten wird, besuchten am 21. Januar zwei Trierer Basketballprofis den Sportunterricht der Klasse 8a von Lehrerin Sabine Hauswirth. Hannah Paege (8a) berichtet über das Ereignis: Als wir die

Schulgemeinschaft sorgt für harmonische Klänge in der Kirche

TV: 27. Dez. 2015 Eine Auszeit vom stressigen Alltag und endlich zur Ruhe zu kommen. Eine Gelegenheit dazu bot das Weihnachtskonzert des Gymnasiums Hermeskeil in der Pfarrkirche St. Martinus in Hermeskeil. In festlichem Ambiente ließ sich das Publikum von den musikalischen Klängen verzaubern. Hermeskeil. Das Hermeskeiler Gymnasium hat sich von seiner musikalischen Seite präsentiert. Im