Jugend trainiert für Olympia Handball

0

Am 30.01.2019 machten sich acht hochmotivierte Handballerinnen und zehn hochmotivierte Handballer auf den Weg nach Bitburg, um dort an dem Turnier „Jugend trainiert für Olympia“ teilzunehmen. Die Jungenmannschaft spielte gegen drei starke Mannschaften aus Wittlich, Morbach und Bitburg. Leider gingen alle drei Spiele der Jungs verloren, teilweise knapp und unglücklich.

Die Mädchen traten gegen die Mädchenmannschaft aus Wittlich an. Beide Mannschaften lieferten sich einen harten Kampf. Fünf Sekunden vor Ende der Spielzeit warfen die Wittlicher dann leider den Siegtreffer. Die Enttäuschung der Mädchenmannschaft war anfangs natürlich groß, ehe man die Jungenmannschaft dann wieder lautstark unterstütze.

Insgesamt kann man die Teilnahme an dem gut organisierten Turnier als positiv bezeichnen. Wir reisten mit den jüngsten Schülern an und mussten uns teilweise gegen zwei Jahre ältere Jungs und Mädchen durchsetzen.
Am Schluss waren wir uns alle einig, dass das nicht die letzte Teilnahme an einem Handballschulturnier war.

A. Schmidt

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen