Nachrichten

Wandern für den Wassertank: Schule schickt Spenden nach Uganda

Hermeskeil. 180 Kinder vom Gymnasium Hermeskeil haben sich am Donnerstag auf den Weg gemacht und Spenden für ein Hilfsprojekt in Uganda gesammelt. Für den Bau eines Wassertanks haben sie eine beachtliche Summe zusammengetragen. Von Christa Weber Auf dem Schulhof des Gymnasiums trudeln gegen 11 Uhr die ersten Schülergruppen ein. In Begleitung von Lehrern und Mitgliedern

Mittelstufenolympiade des Gymnasiums Hermeskeil

Am Freitag, den 8. Juni fand in der neuen Turnhalle des Gymnasium Hermeskeils die Mittelstufenolympiade statt. Teilgenommen haben die 7., 8., 9. und 10. Klassen, die in den Disziplinen Völkerball, Parteiball und Dodgeball gegeneinander antraten. Gewinner der Jahrgangsstufen 7/8 war die 8a, den zweiten Platz belegten die 7a sowie die 7c. Gewinner der Jahrgangsstufen 9

Geschichts-Exkursion der MSS12 nach Vogelsang

Kurz vor Schuljahresende unternahm die gesamte Jahrgangsstufe 12 des GymHerm im Zuge des Geschichtsunterrichtes am Montag, dem 11. Juni, eine Tagesexkursion nach Vogelsang IP in der Eifel. Die Anlage Vogelsang bei Schleiden weist eine über 80-jährige, bewegte Geschichte auf. Zur Zeit des Dritten Reiches als Ausbildungsanstalt für Funktionäre der NSDAP gegründet, dann als belgische Kaserne

Schüler des Gymnasiums Hermeskeil erneut erfolgreich

Schüler des Gymnasiums Hermeskeil waren auch in der 2. Runde des Landeswettbewerbs Mathematik erfolgreich. Bei der feierlichen Preisverleihung am 11.06.2018 im Kurfürstliches Palais in Trier durften Lucas Linnig, Tim Emmerich und Jerome Bach (v.l.n.r) ihre Urkunden entgegen nehmen. Lucas Linnig setzte sich in dem Auswahlverfahren gegen starke Konkurrenz durch und darf in der dritten Runde erneut starten.

Das Gymnasium Hermeskeil wird Blühpate!

(red.) Am 20. Mai war der erste Weltbienentag. Die Idee dazu hatten die Vereinten Nationen, die darauf aufmerksam machen möchten, wie wichtig Bienen für unser Ökosystem sind – gerade vor dem Hintergrund des allgemeinen Bienensterbens. Bienen brauchen blühende Wiesen, denn nur dort finden sie, was sie zum Überleben brauchen. Auf diese Weise halten sie unser

Konzert am Gymnasium Hermeskeil: Große Leistung zeigen und großen Spaß dabei haben

Hermeskeil. Hermeskeiler Gymnasiasten verschiedener Altersstufen beeindrucken mit einem abwechslungsreichen Konzertprogramm. Von Ursula Schmieder Mal locker-luftig, mal ganz schön anspruchsvoll: Die Bandbreite ist groß beim Konzert der Big Band Laid Back und der Bläserklassen des Gymnasiums Hermeskeil. Und jedes Stück ist ein Genuss für sich – vom „Up to date“ der Großen über „Rock a Saurus

Musikalische Sommernacht am Gymnasium Hermeskeil

Die musikalische Sommernacht gehört seit vielen Jahren zu den traditionellen Veranstaltungen des Gymnasiums Hermeskeil und ist aus dem kulturellen Leben der Region nicht mehr wegzudenken. Auch in diesem Jahr erwartet das Publikum ein buntes und kurzweiliges Programm, dargeboten von verschiedenen Ensembles der Schule. Das Schulorchester lässt in seinem Auftritt legendäre Kriminalfiguren, wie Derrick oder Miss

Eine hoch motivierte Formation

Hermeskeil. Die Schulband Hitzefrei des Gymnasiums Hermeskeil beeindruckt mit neuem Programm und auffallend junger Besetzung. Von Ursula Schmieder Es ist das Wunschprogramm der jugendlichen Musiker und Sängerinnen: 19 Stücke, vorgeschlagen von jedem einzelnen Mitglied von Hitzefrei, der Schulband des Gymnasiums Hermeskeil. Und die beachtliche Mischung kommt auch bei ihrem Publikum sehr gut an. Lächelnde Gesichter

Vive l’Europe!

Dieses Schuljahr (2017/2018) organisierte der Partnerschaftsverband Rheinland-Pfalz/Burgund zum zweiten Mal einen Kreativschreibwettbewerb in französischer Sprache für Achtklässler(innen). Das vorgegebene Thema der französischen Geschichte lautete Vive l’Europe! (Es lebe Europa!) und musste in mindestens 200 Wörtern die Begriffe port, ours, mariage, moutarde, voisin und „Bretzel“  enthalten. In der Kategorie ,Nicht-Muttersprachler’ haben Johanna Alten, Johanna Conrad und Lena Dixius aus

Berühmter Gedächtnistrainer zeigt Hermeskeiler Schülern Denk-Tricks

Hermeskeil. Markus Hofmann, bekannt durch einen Auftritt bei „Wetten, dass…?“, hat Hermeskeiler Schülern Techniken für ein besseres Gedächtnis erklärt. Die Idee dazu kam von engagierten Eltern. Von Ursula Schmieder Etwa 200 Schüler hängen gebannt an den Lippen des Referenten. Kann es wirklich funktionieren, was ihnen Gedächtnistrainer Markus Hofmann da zu vermitteln versucht? Als die Gymnasiasten

Erste-Hilfe-Kurs am GymHerm

Am Samstag, dem 28.04.2018, fand der jährliche, in Kooperation von SV und Deutschem Roten Kreuz organisierte Erste-Hilfe-Kurs am GymHerm statt. Unter fachkundiger Anleitung der DRK-Ausbilder erlernten 61 Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 9 und 10 das richtige Handeln in Notsituationen sowie die grundlegenden Techniken der lebensrettenden Sofortmaßnahmen und der Ersten Hilfe.  Die SV bedankt sich

Fáilte go hÉirinn! – Studienfahrt nach Irland 2018

Die diesjährige Studienfahrt der MSS12 führte die Stammkurse von Frau Wagner und Herrn Molter nach Irland. Vom 16.-21. April bereisten die Schülerinnen und Schüler die grüne Insel, um möglichst viele Facetten Irlands kennen zu lernen. Mit dem Flugzeug ging es montags nach Killarney im County Kerry, das die Reisegruppe mit stürmischen Böen und einem kräftigen

In jedem steckt ein Gedächtnisgenie

Der berühmte Gedächtnistrainer Markus Hofmann zu Gast am Gymnasium Hermeskeil und in der Hochwaldhalle am 7. Mai 2018 Markus Hofmann zählt zu den Top-Rednern und Gedächtnistrainern  im deutschsprachigen Raum. Sein internationaler Durchbruch als Gehirn- und Gedächtnistrainer kam nach einem Auftritt bei der Fernsehsendung „Wetten, dass…?“. Er wettete, dass die elfjährige Julia  100 schottische Clans am

3. SV-Fahrt

Die 3. SV-Fahrt des GymHerm brachte die Mitglieder der Schülervertretung vom 01.02.2018 bis 03.02.2018 im Schullandheim Berschweiler zusammen. Dort gab es zuerst einmal ein stärkendes Mittagessen, wonach die Zimmer bezogen wurden und sich bei Kennenlernspielen die Atmosphäre lockerte. Danach wurden in verschiedenen Arbeitsgruppen mehrere Themen näher unter die Lupe genommen. So beschäftigten sich mache mit der Überarbeitung der

Die bestellten Schulpullis sind eingetroffen!

Liebe Schülerinnen und Schüler, die von euch bestellten Schulpullis und T-Shirts sind eingetroffen! Ihr könnt eure Bestellung in der Woche nach den Osterferien ab Dienstag jeweils in den großen Pausen im SV-Raum (Flur vor Musiksaal 3) in Empfang nehmen. Bei Rückfragen wendet euch bitte an Herrn Molter oder Herrn Thewes.

„ABIWOOD – 13 JAHRE IM FALSCHEN FILM“

Am Freitag, dem 16. März 2018, wurde der diesjährige Abiturjahrgang des Gymnasiums Hermeskeil im Beisein zahlreicher Gäste in der Hochwaldhalle in Hermeskeil verabschiedet. Der stellvertretende Schulleiter Uwe Sader begrüßte die Anwesenden. Die  89 Schülerinnen und Schüler des Jahrgangs erreichten allesamt das Ziel mit dem bisher besten Notendurchschnitt von 2,31. Die Erfolgreichsten waren Julian Müller (1,2),

„Heute schon die Welt verändert?“

Gast aus Indien zu Besuch im Gymnasium Hermeskeil von Tess Elin Feller, 9b Unter dem Motto „Heute schon die Welt verändert“ unterstützt die Fastenaktion 2018 des Hilfswerks Misereor dieses Jahr Dörfer in Indien, genauer gesagt im Bundesland Maharashtra und und der Stadt Patna. Aus der Stadt Mumbai, die in Maharashtra liegt, kommt auch der diesjährige Gast

Die neue Schulkollektion ist da!

Liebe Mitschülerinnen und Mitschüler, sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte, nachdem die neuen Schulpullis und T-Shirts schon seit der Vorweihnachtszeit im Foyer des GymHerm als Ansichtsexemplare ausgestellt waren, kann man die neue Schulkollektion ab sofort auch endlich käuflich erwerben. In Zusammenarbeit mit dem Hersteller der Kollektion, der Firma Hi5, wurde ein Internetshop für das GymHerm erstellt,

Erneute Erfolge beim Mathematik Wettbewerb Rheinland Pfalz

Auch im Schuljahr 2017/18 nahmen Schülerinnen und Schüler der 8. Klasse des Gymnasiums Hermeskeil erfolgreich an der ersten Runde des Mathematik Wettbewerbes Rheinland-Pfalz teil. Die gesamte Schulgemeinschaft gratuliert sehr herzlich zu diesen tollen Ergebnissen und wünscht für den weiteren Verlauf des Wettbewerbs viel Erfolg Preisträger der 1. Runde Klasse 8a (Mathematik: Frau Lebert) 2. Preis: 

Informationsveranstaltung zur Oberstufe des Gymnasiums

Am Freitag, dem 26. Januar 2018, wird um 19.00 Uhr ein Informationsabend zur „Mainzer Studienstufe/Eintritt in die Oberstufe des Gymnasiums“ für alle interessierten Schülerinnen und Schüler der 10. Klassen sowie deren Eltern in der Bibliothek des Gymnasiums Hermeskeil stattfinden. Weitere Details können der Homepage www.gymherm.de  entnommen werden. Eine persönliche Beratung kann darüber hinaus am Freitag,

Märchenhafte Ideen rund um die Liebe

Nonnweiler. Die 13-jährige Schülerin Anika Blatt aus Nonnweiler gewinnt Online-Märchenwettbewerb „Alles Liebe oder was“. Von David Benjamin Bokumabi Merklich aufgeregt ist sie, aber man spürt auch Selbstvertrauen bei Annika Blatt. Beim Redaktionsgespräch in der St. Wendeler Lokalredaktion der Saarbrücker Zeitung – es ist das erste Mal, dass die 13-Jährige einem Zeitungsmitarbeiter Rede und Antwort steht

Klangvolle Vorfreude auf Weihnachten

(red.) Das traditionelle Weihnachtskonzert des Gymnasiums Hermeskeil am Sonntag, dem 17.12.2017 in der Pfarrkirche St. Martinus von Hermeskeil wurde erneut zu einem großen Erfolg. Die zahlreich erschienenen Musikfreunde waren begeistert. Den Auftakt zu dem abwechslungsreichen Programm machte das Sinfonieorchester der Schule unter der Leitung von Mario Düpre. Mit strahlenden Fanfaren der Blechbläser und kontrastierenden lyrischen

Tag der offenen Tür – Leben und Lernen am Gymnasium Hermeskeil

(Alva Nickels) Am Samstag, den 9.12.2017 fand am Gymnasium Hermeskeil der alljährliche GymHerm-stellt-sich-vor-Tag statt, bei welchem die zukünftigen Fünftklässler und deren Eltern die Möglichkeit hatten, sich genau über die Schule zu informieren. Zunächst wurden die angehenden Fünftklässler und deren Eltern durch Herrn Düpre begrüsst. Danach wurden die Kinder in Gruppen durch die Schule geführt. Jeweils zwei Schüler der SV

Adventliche Melodien traditionell und jazzig

Am Freitag, den 1. Dezember fand in der Martinuskirche in Hermeskeil ein adventliches Konzert mit großer Besetzung statt. Mit dabei waren das Große Blechbläserensemble der Big Band Laid Back, die Chorklasse 6 und die Bläserklassen des Gymnasiums Hermeskeil unter der Leitung von Stefan Butterbach. Auf der Oberlingerorgel erklangen adventliche Mediationen von Dekanatskantor Rafael Klar. Zwischendurch

SWR Big Band meets Laid Back

Am Samstag, dem 25.11., gab die SWR Big Band bei der Big Band „Laid Back“ des Gymnasiums Hermeskeil in der vollbesetzten Hochwaldhalle ein einmaliges Gastspiel im Rahmen des Schulprojekts „Live@school“. Das Konzert war eingebettet in die Reihe „KULTUR(ER)LEBEN“ der Stadt Hermeskeil. Die Zuhörer kamen von nah und fern, sogar vom Niederrhein aus NRW. Stimmen aus

STRASBOURG, CAPITALE DE NOËL

(red.) Die Schülerinnen und Schüler der Grund- und Leistungskurse Französisch der Jahrgangsstufen 11 und 13 fuhren gemeinsam am 18.12.17 auf den weltberühmten Straßburger Weihnachtsmarkt, der zu den schönsten und ältesten Europas zählt. Zwei Wochen zuvor haben sich unsere Schülerinnen und Schüler im Französischunterricht auf diese Fahrt vorbereitet, indem sie sich beispielsweise in Themen wie „la

Post aus Paris

Die Schülerinnen und Schüler, die 2017 das Niveau A1 oder A2 absolviert haben, können sich über Post aus Paris freuen, denn die DELF-Diplome sind angekommen. Alle zwölf Schülerinnen und Schüler haben bestanden, und zwar mit Ergebnissen, die sich sehen lassen können! Félicitations!!!

Das Gymnasium Hermeskeil stellt sich vor

Leben und Lernen am Gymnasium Hermeskeil Das Gymnasium Hermeskeil veranstaltet am Samstag, dem 09.12.2017, einen Tag der offenen Tür unter dem Motto „Leben und Lernen am Gymnasium Hermeskeil“. Dieser Tag bietet die Möglichkeit, die Schule in ihrer gesamten Vielfalt kennenzulernen. Insbesondere den derzeitigen Viertklässlern, die im nächsten Schuljahr eine weiterführende Schule besuchen werden, sowie deren

Zeitzeugin im Gespräch: Die Wahrheit über „Schindlers Liste“

Hermeskeil. Die Historikerin Erika Rosenberg berichtet im Gymnasium Hermeskeil über „Schindlers Liste“. Die Schüler lernen: Der Film  war nicht ganz korrekt. (urs) Was ist wahr? Was wird – und warum – verschwiegen? Mit Fragen wie diesen gewann die Historikerin Erika Rosenberg-Band ihr Publikum. Hermeskeiler Gymnasiasten der Klassenstufe elf hörten ihr zwei Stunden lang aufmerksam zu. Schließlich

Brezelverkauf der Schülervertretung

(red.) Wie schon seit einigen Jahren zum Martinstag üblich, hat die SV auch dieses Jahr wieder Martinsbrezeln an ihre Mitschüler und Lehrer verkauft. Am Freitag, dem 10.11.2017 gab es einen großen Ansturm an die Verkaufsstellen, sodass die 400 Brezeln schon in der ersten Pause ausverkauft waren.