Eine Ära geht zu Ende!

0

„Wie soll man in Worte fassen, was diese Frau in den vergangenen zwölf Jahren für das Gymnasium Hermeskeil geleistet hat?“, fragte der kommissarische Schulleiter Mario Düpre im Anschluss an die Gesamtkonferenz am 24. September in der Bibliothek unseres Gymnasiums.

Dass eine Schulelternsprecherin die Belange einer Schule für eine solche Dauer begleitet und das Schulleben aktiv, dabei jederzeit charmant und freundlich mitgestaltet, ist eine äußerst seltene Ausnahme. Frau Jessen selbst erklärte, das Klima sei menschengemacht und ein Ehrenamt benötige   natürlich Eigeninitiative, zeitliches Engagement und bisweilen auch Kreativität, dies habe ihr aber sehr viel Freude bereitet, weshalb ihr der Abschied von ihrem Amt auch sehr schwer falle.

Die Schulgemeinschaft ließ es sich nicht nehmen, ihr ein besonders famoses Abschiedsgeschenk zu überreichen (siehe Foto) und ihr für ihr überzeugendes sowie konstruktives Engagement ganz herzlich zu danken. Das erste GymHerm-Fass wird zukünftig den Garten von Frau Jessen schmücken und hoffentlich zu geselligen Runden auffordern.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen