Zweiter Platz in der Vorrunde beim Schulwettkampf “Jugend trainiert für Olympia – Handball” der Wettkampfklasse IV

0

Ersatzgeschwächt fuhr das Gymnasium Hermeskeil mit einer Mädchen – und einer Jungenmannschaft zum Handballturnier “Jugend trainiert für Olympia” nach Bitburg.

Die Jungen durften zuerst ihr Können unter Beweis stellen. Ihr erstes Spiel gegen Bitburg gewannen sie souverän mit 11: 6. Lediglich eine kurze Schwächephase zur Hälfte des Spiels, ließ die Gegner kurzzeitig herankommen. Schnell fand die Mannschaft zurück zu ihrem sicheren Spiel, so dass ein erster Sieg eingefahren werden konnte.

Im Anschluss an dieses Spiel waren die Mädchen gefordert. Durch drei kurzfristige Absagen stand nur eine Auswechselspielerin zur Verfügung. Lange Zeit konnten unsere Mädchen dem schnellen und kräftezehrenden Spiel der Schweicherinnen Paroli bieten. Die Führung wechselte ständig hin und her. Zur Halbzeit führten die Gegner etwas zu hoch mit fünf Toren. Sofort nach der Halbzeit kamen die Schweicher Spielerinnen besser ins Spiel und konnten die Führung auf sieben Tore ausbauen. Unsere Mannschaft hat sich aber zu keinem Zeitpunkt aufgegeben und konnte letztendlich den Abstand auf 29:24 verkürzen.

Im Finalspiel traf die Hermeskeiler Jungenmannschaft auf die Mannschaft aus Schweich. In der Anfangsphase zeigte die Hermeskeiler Mannschaft, welches Potenzial in ihr steckt. Leider verlor die Mannschaft den “roten Faden” und vergab beste Torchancen, wodurch die Schweicher zurück ins Spiel fanden. Wir konnten trotzdem die Partie bis zur letzten Minute offenhalten. In der Schlussphase verpassten wir leider den Ausgleichstreffer und mussten im direkten Gegenzug das Gegentor hinnehmen. Das Spiel ging somit 12:10 verloren.

Beide Mannschaften beendeten das Turnier mit einem guten zweiten Platz. Im nächsten Jahr werden wir wieder angreifen und hoffentlich den Titel nach Hermeskeil holen.

A. Schmidt und K. Müller

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen